Aktuelles

Klar.Doch. hilft bei der grünen Zukunft des Areal Bach

Das Areal Bach beim Bahnhof St. Fiden in St. Gallen soll ein neuer, grüner Treffpunkt werden
Noch sieht es kahl aus beim Bach-Areal in St. Gallen. Im Frühling soll das Areal neu erstrahlen
Spatenstich und Anpfiff für das einpflanzen von Bäumen und Sträuchern für das Bach-Areal
Der sonst sitzende Arbeitsalltag wurde für einen Tag durch körperlicher Arbeit ausgetauscht
Voller Einsatz bei unseren Mitarbeitenden
Überall wird gemeinsam angepackt für eine grüne Zukunft des Bach-Areals
Kleine Pausen müssen ab und zu auch mal sein
Auch der Spass durfte zwischendurch nicht fehlen
Wasser marsch für die grüne Zukunft des Bach-Areals in St. Fiden

Der Verein Areal Bach entstand im Spätsommer 2019 und machte es sich zur Aufgabe den kahlen, grauen Vorplatz zu begrünen. Sinn und Zweck ist die Schaffung eines belebten, grünen Begegnungsortes. Mithilfe von vielen Freiwilligen wurde das Projekt in der letzten November Woche in den Angriff genommen. Mit viel Elan, Antrieb und Eifer wurde innerhalb einer Woche das ganze Areal bepflanzt.

Ab dem Sommer 2021 darf Haus & Garten den Vorplatz bewässern, damit auch alles langfristig in vollem Glanz erstrahlen kann.

Für die Mitarbeiter des Klar.Doch. war es eine gelungene Abwechslung zum gewöhnlichen Büroalltag. Alle hatten grosse Freude beim Einpflanzen und freuen sich, wenn ihre Arbeit im nächsten Sommer Früchte trägt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?