Aktuelles

Teamleiterausflug nach Zürich

"Nach der Arbeit kommt das Vergnügen" - nach einem informativen Nachmittag gibt es die wohlverdiente Stärkung.

Nach einem intensiven Vormittag trafen sich sämtliche Teamleiter am Bahnhof St. Gallen, wo die Reise nach Zürich startete. Nach einer kurzen Verpflegungspause stürmten wir den Zug inklusive Maskenvollmontur und freuten uns auf einen spannenden Tag auf den Strassen von Zürich.

Sehr freundlich wurden wir von Peter, unseren Guide vom Strassenmagazin Surprise empfangen. Was danach folgte war ein, mit sehr viel Hingabe geführter Stadtrundgang durch einige Plätze, wo sich die Obdachlosenszene in Zürich trifft oder Unterstützung erhält. So hatten wir einen Einblick in das "4-Stern Hotel" in der Lindenhofstrasse oder in die Gassenküche im Niederdörfli. Es war sehr spannend zu sehen, wie sich Menschen mit einfachen Mitteln organisieren und ihren Alltag selbst gestalten.

 

Als wir Peter verabschiedeten ging es gemeinsam weiter ins Viadukt auf einen Drink, ehe wir den Abend in der Geroldschuchi bei einem feinen z'Nacht ausklingen liessen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?